© 2019 Freunde der Diessener Münsterkonzerte e.V.  Erstellt mit Wix.com.

  • s-facebook
  • Twitter Metallic

Der Projektchor 2019 wird unterstützt von der LAG Ammersee e.V. im Rahmen der LEADER-Förderung durch das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Notenmaterial:

Wir singen aus der Bärenreiter Ausgabe mit der ISBN Nr.  979-0-006-45015-2.
Bitte die Noten selbstständig besorgen - es gibt keine Sammelbestellung.
Wer eine andere Ausgabe, bspw. Carus hat, kommt damit aber auch zurecht. Jedoch kann in den Proben auf andere Ausgaben keine Rücksicht genommen werden.

Proben:

Die Proben finden regulär im Probenraum des Münsterchors statt. Um dorthin zu gelangen, bitte den Eingang rechts neben dem Portal zum Marienmünster benutzen und in den zweiten Stock Richtung Orgelempore gehen. Die Tür rechts führt direkt in den Probenraum.

Proben mit dem kompletten Projektchor finden im Traidtcasten statt. So ist dieser zu finden: Vor dem Marienmünster stehend, wende man den Blick nach links an der Hausfassade entlang. Dort erscheinen neben der Kirche das "Chorherrenstüberl", eine Toreinfahrt und links neben der Toreinfahrt eine Holztür. Dort hinein gehen (führt zur Kirche St. Stephan), und dann rechts die Treppe hoch in den ersten Stock.
SängerInnen können Konzertkarten direkt bei allen Prbenterminen kaufen. Kostenpunkt: 30 Euro/Karte.

 

Zum Probenplan geht es HIER entlang.

Chorproben-WE:

Von Freitag, 27. Sept. bis Sonntag, 29. Sept. 2019 findet ein Chorproben-Wochenende statt. Die Teilnahme ist sehr empfohlen, die Anmeldung dazu verbindlich. In diesem Jahr proben wir wieder in der Jungbauernschule in Grainau bei Garmisch-Partenkirchen. Infos dazu werden separat per E-Mail mitgeteilt. Erst nach Zustellung der E-Mail kann eine Anmeldung erfolgen.

Am Konzerttag:

a) Bühnenaufbau
Dieser beginnt nach der Messe um kurz nach 11 Uhr. Bühnenabbau nach der Aufführung, bitte zeitlich mit einkalkulieren! Es müssen Bühnenelemente, Bänke für den Chor und Stühle für Besucher aufgebaut werden.
Kräftige Söhne, Schwiegersöhne, Ehemänner usw. sind auch herzlich willkommen!

 

b) Konzertkleidung
Herren im schwarzen oder dunkelgrauen Anzug, weißes Hemd, schwarze Fliege, Schuhe schwarz.
Damen komplett schwarz, entweder Rock bis mind. Wadenlänge, dann schwarze, blickdichte Strümpfe oder mit schwarzer Hose. Es wird eher kühl sein Ende Oktober - bitte entsprechend warm anziehen (eleganter Mantel - keine Dauenenparkas o.ä.)

c) Zugang zur Bühne
Der Eingang zur Sakristei im Marienmünster ist der Zugang, auch zur Generalprobe.
Niemals durchs Orchester laufen!

d) Noten bitte fürs Konzert schwarz einbinden oder schwarze Mappe benutzen. Schwarze Mappen können ausgeliehen werden.
 

e) Aufenthaltsmöglichkeit vor dem Konzert wird in der letzten Probe bekannt gegeben.
 

f) Aufführung: Treffen um 16.45 Uhr im Zugang zur Bühne (sog. Glockengang). Bitte dort ruhig verhalten und Achtung: Die Wände färben ab. Wertsachen bitte vorab ins Auto bringen oder im Probenraum deponieren. Dieser wird abgeschlossen. Generell wird für abhanden gekommene Gegenstände keine Haftung übernommen.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now